Über uns

Home / Über uns

Johann-Anton-von-Zehmen-Grundschule Aurach

 

Wir sind eine ländliche Grundschule mit den Klassen 1 bis 4 mit dem in der Regelschule entsprechenden unterrichtlichen Angebot.

Unsere Schüler kommen aus Aurach selbst und aus umliegenden Dörfern, von wo sie mit dem Schulbus in das Auracher Schulhaus befördert werden.

Folgende Orte sind dem Schulsprengel des Schulverbandes Aurach-Elbersroth-Weinberg zugeordnet

aus dem Gemeindegebiet Aurach:
Aurach
Dietenbronn
Elbleinsmühle
Eyerlohe
Gindelbach
Gutenmühle
Hilsbach
Schutzmühle

Vehlberg
Wahlberg
Weinberg
Westheim
Windshofen

und aus dem Stadtgebiet Herrieden:
Birkach
Bittelhof
Elbersroth
Gimpertshausen
Gräbenwinden
Leukersdorf
Sickersdorf

 

 

 

Der Schulverband Aurach-Elbersroth-Weinberg stellt die Mittel bereit für einen Hausmeister, die Mitarbeiterinnen der Mittagsbetreuung und Hausaufgabenaufsicht, die Reinigungskräfte und eine Schulbusaufsicht.

Ein besonderes Angebot für die Familien ist die 2006 gegründete Mittagsbetreuung, die aktuell drei Gruppen umfasst.
Die pädagogische Arbeit wird unterstützt durch die ab 2010 eingerichtete verlängerte Mittagsbetreuung mit Hausaufgabenbetreuung.

Eine spezielle Deutschförderung für Flüchtlingskinder und für neu hinzugezogene Kinder aus EU-Ländern leistet der Schulverband und eine über die Regierung eingesetzte Sprachförderungsmitarbeiterin.

Das letzte Projekt des Sachaufwandträgers war die Erweiterung des Pausenhofs um einen kleinen Fußballplatz.

In Planung ist die Durchführung eines Medienkonzepts, das für den Schulverband Investitionen in digitale Ausstattung der Klassenzimmer und des Mehrzweckraums bedeutet.

Schulhistorie

1900

Schulklasse Aurach um1900, Lehrer Karl Artmeier

1908

Schulklasse Aurach 1908

1912

Schulklasse Aurach 1912

1940

Schulhaus um 1940, Hausnummer 129

1960

Schulhaus 1960

2018

Schule Aurach 2018

Print Friendly, PDF & Email