Schulbeginn 2020

Home / Schulbeginn 2020

Achtung! Geänderte Busabfahrtszeiten für die Schulkinder aus Weinberg.

In der Früh gelten für die Buslinie Rattelmeier die gewohnten Abfahrtszeiten für alle Dörfer außer Weinberg. Der Bus hält bei der ersten Runde nicht in Weinberg, sondern fährt gleich nach Aurach. Dann fährt er noch einmal extra nach Weinberg. Abfahrt in Weinberg deswegen erst um 7.40 Uhr.

Gilt für die erste Schulwoche, also 09.-11.09.: Die Weinberger Kinder beenden ihren Unterricht  bereits um 11.00 Uhr. Busabfahrt an der Schule ist um 11.05 Uhr. Ankunft in Weinberg um 11.10 Uhr.

Zweite wichtige Meldung:

Heute (08.09.) ist an der Schule sowohl das Internet, als auch das Telefon ausgefallen. Bei wichtigen Fragen können Sie die  Schulleitung  unter 0171-7482969 oder 0151-28759539 erreichen.

 

Allgemeine Infos  sowie Infos für die 1. Klasse        –           Stand: Donnerstag, 03.09.2020

1.Allgemeine Infos

1.1 Vorgaben

Sehr geehrte Eltern

zunächst möchte ich Sie um Verständnis dafür bitten, dass die Informationen so kurzfristig vor Schulbeginn kommen. Wir haben erst am Dienstagabend konkrete Ausführungsbestimmungen darüber erhalten,  wie der Unterricht zu laufen hat. Am Mittwoch folgte dann sogleich die Besprechung im Kollegium darüber, wie dies an unserer Schule umgesetzt werden kann.

Der in der Presse angekündigte Regelbetrieb steht – auch in der Grundschule – unter hygienischen Auflagen und gewissen Einschränkungen.

a) Die vor den Ferien gültigen Regelungen der Handhygiene, Niesetikette und Abstandsregelungen sowie das Tragen von Masken auf den Begegnungsflächen (Gänge, Toiletten) – nun als Maskenpflicht – bestehen weiterhin. Die Befreiung von der Maskenpflicht in der Grundschule bezieht sich nur auf die Unterrichtssituation. Generell soll vermieden werden, dass sich Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen auf den Gängen und in den Pausen begegnen. Ebenso sollen Klassenmischungen vermieden werden. Das hat beispielsweise Auswirkungen auf die Organisation des Religionsunterrichtes. Auch Großgruppen wie z.B. Schulchor sind weiterhin nicht möglich.

b) Die Einrichtung (Stühle, Tische) der Unterrichtsräume hat unter der Vorgabe des größtmöglichen Abstands der Schülerinnen und Schüler zueinander zu geschehen. Dazu sind die Schulen angehalten, große Fachräume, Aulen, Pausenhallen, usw. zu Unterrichtsräumen umzufunktionieren. Aus dem Abstandsgebot ergibt sich weiterhin eine frontale Sitzordnung. Sozialformen wie Gruppenarbeit, Partnerarbeit, Arbeit im Sitzkreis sind somit vorerst nicht möglich.

c) Im Bus gilt – auch für Grundschüler – Maskenpflicht.

d) Maskenpflicht auf dem Schulgelände gilt auch für alle Personen, die nicht zum Schulpersonal gehören.

e) Im Falle einer Erkrankung eines Kindes gelten weiterhin Einschränkungen, was den Schulbesuch anbelangt. Genauere Ausführungen dazu sowie ein aktualisiertes Hygienekonzept erhalten Sie, sobald detaillierte Regelungen des Ministeriums vorliegen.

1.2 Klassenlehrkräfte und Unterrichtsräume

Klasse 1a:         Frau Adler        Altbau E21

Klasse 1b:         Frau Dreßler     Altbau E16

Klasse 2a:         Frau Gedon      Altbau O13

Klasse 3a:         Frau Hennig   Neubau Mehrzweckraum/Aula

Klasse 4a:         Herr Bencker    Neubau E12

1.3 Ablauf der 1. Schulwoche

Dienstag, 08.09.2020

Klasse 1a:  8:00  Eintreffen an der Schule, 8:15 Schulanfangsgottesdienst,  10:00  Unterrichtsende

Klasse 1b:  9:00  Eintreffen an der Schule, 9:15 Schulanfangsgottesdienst,  11:00  Unterrichtsende

2.- 4. Klasse:  8:00 Unterrichtsbeginn, 11:15 Unterrichtsende

Mittwoch, 09.09.2020

2.- 4. Klasse: Eintreffen an der Schule,   8:15 Schulanfangsgottesdienst, danach Unterricht bis 11:15

Klasse 1a,1b:   8:00  Unterrichtsbeginn, 11:15  Unterrichtsende

Donnerstag /Freitag 10./11.09.2020

Für alle Klassen Unterricht von 8:00 bis 11:15

Ab der 2. Schulwoche ist stundenplanmäßiger Unterricht.

1.4 Schulbus

Dienstag, 08.09.2020

gewohnte Zeiten:

07:03 Vehlberg

07:13 Birkach

07:15 Gräbenwinden

07:17 Sickersdorf

07:19 Elbersroth

07:21 Leuckersdorf

07:24 Windshofen

07:25 Westheim

07:29 Weinberg

07:35 Aurach

07:30 Eyerlohe

07:35 Hilsbach

Die Abfahrtszeiten ab Mittwoch 09.09.2020 werden Ihnen noch bekanntgegeben.

1.5 Mittagsbetreuung

Zur Schulbusplanung benötigen wir jetzt die Meldungen zur Mittagsbetreuung. Bitte teilen Sie bis spätestens Dienstag 08.09.2020  per Email der Schule mit (info@grundschule-aurach.de), an welchen Tagen wie lange Ihr Kind die Mittagsbetreuung besucht.

2. Infos für die 1. Klasse

Sehr geehrte Eltern,

der Ablauf des ersten Schultages für die Erstklässler und deren Eltern/ Verwandtschaft ist pandemie- und raumbedingt etwas anders als gewohnt. Im Einzelnen:

  • Bringen Sie bitte pünktlich zur festgelegten Zeit (Klasse 1a: 8:00, Klasse 1b: 9:00) ihr Kind zum Haupteingang der Schule.
  • 1 Elternteil begleitet das Kind ins Klassenzimmer, übergibt es dort der Lehrerin und begibt sich dann – ohne sich dort aufzuhalten – zur Kirche. Alle anderen Personen gehen bitte gleich in die Kirche. Bitte beachten Sie, dass bei Gottesdiensten für den Zutritt zur Kirche Maskenpflicht besteht.
  • In der Kirche weisen Ihnen Ordner die Plätze zu. Eine Familie bekommt 1 Bank zugewiesen. Am Platz können Sie die Maske abnehmen. Die vordersten Bänke sind für die Erstklässler reserviert.
  • Wie gewohnt ziehen die Kinder zu Beginn des Gottesdienstes mit ihrer Klassenlehrerin ein.
  • Da der Mehrzweckraum in der Schule durch eine Klasse belegt ist, gibt es bereits in der Kirche im Anschluss an den Gottesdienst alle nötigen organisatorischen Hinweise.
  • Danach gehen die Kinder mit ihrer Lehrerin zurück ins Klassenzimmer.
  • Aus Platz- und Abstandsgründen können die Erwachsenen nach dem Gottesdienst nicht mit ins Klassenzimmer gehen. Zur Überbrückung der Wartezeit bis zum Unterrichtsende um 10:00 (1a) bzw. 11:00 (1b) lädt der Elternbeirat  die Eltern bzw. 2 Erwachsene pro Kind zu einem kleinen Snack in die Gemeindescheune ein.
  • Um 10:00 bzw. 11:00 dürfen Sie Ihr Kind an der Schuleingangstüre abholen.

Für die neuen Regelungen bitten wir um Verständnis.

Wir wünschen Ihren Kindern einen gelungenen Einstieg am ersten Schultag und viel Erfolg für das neue Schuljahr.

Mit freundlichen Grüßen, auch im Namen des Kollegiums

H.Bencker, R

 

 

Print Friendly, PDF & Email