Elternbriefe

Home / Elternbriefe

 

Sehr geehrte Eltern,

zum Schuljahresanfang begrüße ich Sie sehr herzlich und wünsche uns ein erfolgreiches Schuljahr. Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern zum Wohle Ihrer Kinder.
Mein Kollegium lässt ebenso herzlich grüßen und wir wünschen allen einen guten Start in das Schuljahr 2018/19.

Im Folgenden allgemeine Informationen, die unsere Schule betreffen:

Mittagsbetreuung

Die Mittags- und Hausaufgabenbetreuung ist täglich von 11.15 Uhr bis 16.00 Uhr
Ein Bus fährt jeweils um 13 Uhr und 16 Uhr. Wie bereits im vergangenen Schuljahr können Sie die Betreuungszeiten je nach Bedarf wählen, Anmeldungen nimmt Frau Heller von der Mittagsbetreuung entgegen. Tel. 9159990

Unterrichtszeiten

Der stundenplanmäßige Unterricht beginnt am Montag, 17.09.2018.

Schulfotograf

Alle Klassen werden am Freitag, den 13. September, fotografiert.
Um 8.15 Uhr startet die Klasse 1. (Einzelfotos und Klassenfoto). Die Schultüten müssen an diesem Tag mitgebracht werden. Diese werden im Musikzimmer abgelegt. Anschließend erfolgt das Klassenfoto für die Klassen 2 bis 4.

Klassenelternversammlung, Klassenelternsprecherwahl

In den nächsten Wochen finden in allen Klassen die Klassenelternversammlung und die Klassenelternsprecherwahl statt. Folgende Termine sind vorgesehen:

Klasse 4a Mittwoch, 19.09.2018
Klasse 2a Donnerstag, 20.09.2018
Klasse 1a Dienstag, 25.09.2018
Klasse 3a Mittwoch, 26.09. 2018

Die Klassenelternversammlung beginnt jeweils um 19.30 Uhr im Klassenzimmer Ihres Kindes. Hierzu laden wir herzlich ein.
Im Laufe dieses Abends werden auch die Klassenelternsprecher gewählt UND die Kandidaten für den Elternbeirat aufgestellt. Dieses Verfahren ist vor zwei Jahren neu in Kraft getreten. Bisher waren die gewählten Klassenelternsprecher gleichzeitig Elternbeiratsmitglieder. Nun wählen die Erziehungsberechtigten per Briefwahl direkt die Mitglieder für den Elternbeirat. Dies bedeutet:
– wer Klassenelternsprecher sein möchte, kann, aber muss sich nicht zwangsläufig für den Elternbeirat aufstellen lassen
– während der Klassenelternversammlung können sich beliebig viele Eltern (1 Elternteil pro Kind) als Kandidaten für den Elternbeirat aufstellen lassen
– die Kandidaten aus allen vier Klassen werden zeitnah auf einen Stimmzettel gedruckt, der allen Eltern über die Kinder ausgehändigt wird
– die Eltern geben ihre Stimmen ab (6 Kreuze)
(Aufgrund der Größe unserer Schule sind 6 Elternbeiräte vorgesehen)
– die verschlossenen Umschläge mit dem Stimmzettel bringen ihre Kinder wieder mit in die Schule und der „alte“ Elternbeirat zählt die Stimmen aus

Schwimmunterricht

Im ersten Schulhalbjahr wird immer montags (3./4. Stunde) Schwimmunterricht im Hallenbad Herrieden erteilt. Die Einteilung der Klassen 2 bis 4 erhalten Sie in den nächsten Tagen.

Obsttag

Jeweils am Donnerstag werden die Klassen mit einer Obst/Gemüselieferung überrascht. Eingeteilte Eltern bereiten alles mundgerecht vor. Ich bitte Sie, sich am Elternabend zu melden, wenn Sie hierfür Zeit hätten. (donnerstags ca. 8.30 bis 9.30 Uhr)

Aktion „Löwenzahn“

Durch die Aktion „Löwenzahn“ will die Bayerische Landesarbeitsgemeinschaft Zahngesundheit e. V. (LAGZ) heuer wieder alle Kinder zur halbjährlichen zahnärztlichen Untersuchung motivieren. Alle weiteren Informationen über diese Aktion entnehmen Sie bitte dem „Löwenzahn“-Brief, den Ihr Kind in den nächsten Tagen mit nach Hause bringen wird.

Besetzung Sekretariat

Unser Sekretariat ist an zwei Vormittagen durch Frau Angela Deixelberger besetzt.
Falls Sie wichtige Anliegen oder Anfragen an unsere Schulsekretärin haben, so erreichen Sie diese immer montags und mittwochs von 8.00 – 12.00 Uhr.

Sprechzeiten der Lehrkräfte
Klasse 1a Marianne Dreßler Sprechstunde Montag 11.30- 12.15 Uhr
Klasse 2a Tanja Gedon Sprechstunde Mittwoch 11.30 -12.15 Uhr
Klasse 3a Isabell Fuß Sprechstunde Donnerstag 11.30 -12.15 Uhr
Klasse 4a Eva Görmer Sprechstunde nach Vereinbarung

Frau Meyer, Frau Sommer, Frau Christ, Frau Maderholz, Herr Pfarrer Dr. Umeh: : Sprechstunde nach telefonischer Vereinbarung

Ferienordnung (erster und letzter Ferientag)

Herbstferien 29.10.2018 bis 02.11.2018
Weihnachten 24.12.2018 bis 04.01.2019
Faschingsferien 04.03.2019 bis 08.03.2018
Ostern 15.04.2019 bis 26.04.2019
Pfingsten 11.06.2019 bis 21.06.2019
Sommer 29.07.2019 bis 09.09.2019

Buß- und Bettag (22.11.2017) ist unterrichtsfrei!

Schülerbücherei

Jeweils donnerstags in der 1. Pause ist im Altbau die Schülerbücherei (Frau Heller) für alle Schüler geöffnet.

Schulversäumnisse

Ist ein Schüler erkrankt oder zwingend verhindert am Unterricht teilzunehmen, so ist die Schule unverzüglich unter Angabe des Grundes vor Unterrichtsbeginn telefonisch oder schriftlich zu verständigen. Sie können über die Schulleitung, Tel. 92190 (auch AB), Bescheid geben.
Dies geschieht, um die Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten.

Stimmen zum Thema Schulweg
Verkehrserzieher: Der Schulweg ist eine wichtige Erfahrung für Kinder, um zu lernen, wie sie sich selbstständig und sicher im Verkehr bewegen können.

Ärzte: Die Bewegung auf dem Schulweg ist wichtig, um die geistige Entwicklung zu fördern und Zivilisationskrankheiten zu verhindern.

Schulpsychologe: Eltern sind zu fürsorglich und verhindern Selbstständigkeit und Entwicklung von Eigenverantwortung.

Unsere Meinung:
Lassen Sie Ihr Kind zumindest die restlichen 300 m des Schulweges laufen. Falls Sie Ihr Kind am Schuljahresanfang noch begleiten, verabschieden Sie sich bitte an der Schultüre.
Gibt es noch Probleme des Loslassens, dann werden wir die Schulpaten einsetzen.
Achtung: Ein schulreifes Kind ist in der Lage, seine Tasche zu tragen und seine Jacke und Schuhe alleine aus- und anzuziehen.

In eigener Sache
Bitte bemühen Sie sich stets um ein gutes Vorbild für Ihr Kind.
Wirken Sie bitte unbedingt auf ein anständiges Verhalten Ihres Kindes während der Busfahrten hin. Bei wiederholten Vorfällen werden Sie schriftlich verständigt und es ist mit Konsequenzen zu rechnen.
Halten Sie nicht direkt vor den Eingangsbereichen des Schulhauses (Sichtproblem für andere Schüler und Behinderung der Busse).
Wir übernehmen keine Haftung für mitgebrachte Fahrräder (nach der Fahrradprüfung), Roller etc.

Weitere Termine
Der Wandertag ist für alle Klassen für Dienstag, den 18.09.2018, geplant
Jugendverkehrsschule der 4. Klassen beginnt am Dienstag, 23.10.2018
1. Elternsprechtag am Montag 19.11.2018, 17.00 bis 19.00 Uhr
Nikolaus kommt am 06. Dezember 2018
Infoabend Schulneulinge für 2019/20 ist am Donnerstag, 17.01.2019
Schuleinschreibung ist am Mittwoch, 10.04.2019

Mit freundlichen Grüßen

Eva Görmer,
Rektorin

 

Von der Einladung zum Klassenelternabend mit Klassenelternsprecherwahl habe ich Kenntnis genommen (Vorlage als PDF-Datei)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email